Kastanienkonfitiüre einkochen

Kastanien oben kreuzweise einschneiden. Mit Wasser bedeckt im geschlossenen Topf bei mäßiger Hitze ca. 30 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Schale und helle Haut entfernen. 2/3 der Kastanien pürieren oder durch ein Sieb streichen, den Rest kleinschneiden. Zucker und Wasser unter Rühren und Abschäumen klären. Kastanien und Vanillemark dazugeben und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten kochen. In Gläser füllen und verschließen.

  • 1 kg Kastanien
  • 800 g Zucker
  • 11 Wasser
  • Mark von 1 Vanilleschote
Mehr lesen  Sanddorngelee einkochen

Schreibe einen Kommentar