Kirschen einkochen

In unserem Beitrag erfährst du wie du ganz einfach Kirschen einkochen kannst und 4 Portionen haltbar machen kannst. Wenn du sie mit Zucker einkochst, sind sie ungefähr ein halbes Jahr haltbar.

Kirschen einkochen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Als erstes 1 kg Kirschen waschen, entstielen und entsteinen.
  2. Kirschen in Einmachgläser füllen.
  3. 1 Liter Wasser mit 400 Gramm Zucker vermischen und in einem Topf aufkochen lassen.
  4. Solange kochen lassen bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  5. Das Zuckerwasser über die Kirschen in den Einmachgläser gießen bis sie vollständig bedeckt sind. Oben 1 bis 2 Zentimeter Platz lassen.
  6. Gläser in einen Topf stellen, der mit einem Tuch ausgefüllt ist. Die Gläser dürfen den Boden vom Topf nicht direkt berühren.
  7. Topf mit Wasser füllen bis die Gläser zu zweidrittel bedeckt sind.
  8. Anschließend bei 80 Grad für ca. 30 Minuten einkochen.

Bild von Couleur auf Pixabay

Mehr lesen  Zucchini einkochen

Schreibe einen Kommentar