Mirabellen dörren – Anleitung

Mirabellen oder auch gelbe Zwetschgen genannt ist eine kleine süße Frucht und vor allem im Sommer beliebt. Innen besitzt sie einen kleinen harten Kern, den du entfernen musst, bevor du die Mirabellen dörren möchtest.

Dafür teilst du die kleinen Früchte in zwei Teile und löst den Kern. Falls er nicht schon rausgeflogen ist. Mirabellen sind nicht besonders groß, weswegen du ziemlich viele brauchst um ein Blech oder eine Auflage im Dörrautomaten komplett zu belegen.

Die Steinfrüchte sind echte Vitamin-Bomben und eignet sich daher besonders als Snack für zwischendurch. Sie sind reich an Vitamin B; C, Kalium und Magnesium. Sie besitzen einen relativ hohen Gehalt an Pektin, dadurch sind sie förderlich für die Verdauung.

Zubehör Empfehlung

Keine Produkte gefunden.

Mirabellen trocknen – Wie geht das?

Du hast zwei Möglichkeiten Mirabellen zu dörren. Entweder im Backofen oder im Dörrautomaten. Der Dörrautomat erleichtert dir etwas die Arbeit, hat mehrere Auflagefächer, Timer und exakte Temperatur-Einstellungen.

Im Backofen

Im Backofen dauert es deutlich länger bis die Mirabellen die gewünschte Konsistenz erreichen und du musst in regelmäßigen Abständen kontrollieren, ob die Mirabellen gewendet werden müssen. Bzw. du musst sie regelmäßig wenden, damit es keine matschigen Stellen gibt.

Im Dörrautomaten

Die einfachste Variante ist es, die Mirabellen im Dörrautomaten zu trocknen. Du kannst das Gerät auf eine Temperatur und Dörrzeit einstellen. Anschließen musst du nur noch kontrollieren, ob die Mirabellen die gewünschte Konsistenz haben.

Mirabellen dörren: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Als Erstes musst du die Mirabellen waschen und gründlich, aber vorsichtig abtrocknen.
  2. Dann musst du sie in zwei Teile schneiden und den Kern entfernen.
  3. Als Nächstes verteilst du die geteilten Mirabellen ordentlich auf der Auflagefläche vom Dörrautomaten. Wichtig: Die Mirabellen dürfen sich nicht berühren, ansonsten wird das Ergebnis nicht gleichmäßig.
  4. Bei niedriger Temperatur, etwa 50 °C, musst du sie dann trocknen lassen. Wenn sie eine leicht ledrige Konsistenz erreicht haben, sind sie fertig. Achtung: Sie dürfen keinerlei Flüssigkeit auf der Oberfläche haben. Es kann zwischen 9 und 13 Stunden dauern bis sie fertig sind.
  5. Dann heißt es getrocknete Mirabellen abkühlen lassen und luftdicht verpacken. Am besten in einem Einmachglas oder Drahtbügelglas. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Abschließende Worte

Nun hast du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung um selber getrocknete Mirabellen zu machen. Hat dir unsere Anleitung geholfen? Wie sind deine Erfahrungen beim Mirabellen dörren gewesen? Schreib es uns in die Kommentare! Wir freuen uns auf dein Feedback!

Titelbildquelle: © monika1607 – Pixabay.com

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Gedanke zu „Mirabellen dörren – Anleitung“

Schreibe einen Kommentar