Möhren einlegen

Du brauchst ein Rezept zum Möhren einlegen? Wir haben eine simple Anleitung vorbereiten, wie du dir 5 Gläser voller Möhren einlegen kannst, innerhalb von knapp 2 Stunden Aufwand.

Zutaten die du brauchst:

  • 1500 Gramm Möhren
  • 150 Gramm Schalotten
  • Einen halben Bund Koriander
  • 250 ml Essig (Weissweinessig 6%)
  • 1 1/2 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Korianderkörner

Möhren einlegen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Möhren waschen, schälen und putzen.
  2. Auf die Länge der Gläser zuschneiden. So dass in den Gläsern zum Rand noch 2 bis 3 Zentimeter Platz ist.
  3. Schalotten schälen und halbieren.
  4. Möhren und Zwiebeln 15 bis 20 Minuten dämpfen bis sie bissfest sind.
  5. Koriander waschen, trocknen und klein zupfen.
  6. Möhren und Zwiebeln in die Gläser füllen.
  7. Backofen auf 100 Grad vorheizen.
  8. In einem großen Topf 2 Liter Wasser aufkochen.
  9. 750 ml Wasser mit Salz, Zucker, dem Essig und den Körnern aufkochen.
  10. Anschließend in die vorbereiteten und befüllten Einmachgläser füllen. Wichtig, oben muss Platz bleiben. Ca. 2 Zentimeter. Die Gläser fest verschließen.
  11. Die Gläser auf ein hohes Blech stellen und das kochende Wasser angießen.
  12. Das Blech ganz in den Backofen schieben, Tür verschließ0en und Möhren für 45 Minuten einkochen.
  13. Gläser herausnehmen und abkühlen lassen. Anschließend dunkel lagern.

Foto von Suzy Hazelwood von Pexels

Mehr lesen  Gurkenscheiben süßsauer einlegen

Schreibe einen Kommentar