Peperoni einlegen

In unserem Rezept zeigen wir dir wie du Peperoni einlegen kannst, die ca. 1 Jahr haltbar sind.

Dafür brauchst du nur:

  • 500 Gramm rote Peperoni
  • 300 Gramm grüne Peperoni
  • 1 Knoblauchknolle
  • 9 Stiele von Minze
  • 450 ml Weißweinessig mit 6 % Säure
  • 45 Gramm Salz
  • 30 Gramm Zucker

Peperoni einlegen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Peperoni waschen und trocknen. Stiele und Kerne entfernen.
  2. Peperoni in dünne Ringe schneiden.
  3. Knoblauchknolle schälen und die Zehen in längsseitig halbieren.
  4. Peperoni, Knoblauch und die Minze zusammen in Gläser füllen. Oben ca. 2 Zentimeter Platz lassen.
  5. 2 Liter Wasser aufkochen und Backofen auf 100 Grad vorheizen.
  6. 1,1 Liter Wasser mit dem Essig, Zucker und Salz aufkochen.
  7. Essigmischung in die Gläser füllen und die Gläser fest verschließen.
  8. Gläser auf ein Backblech stellen und mit Wasser angießen.
  9. Die Peperoni für ca. 1 Stunde einkochen lassen.

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Mehr lesen  Zwiebeln einlegen

Schreibe einen Kommentar