Rhabarber-Aprikosen Marmelade einkochen

Aprikosen waschen und in Wasser zugedeckt über Nacht einweichen. In kleine Stücke schneiden. Rhabarber waschen (nicht abziehen) und in kleine Stücke schneiden. Mit Aprikosen, dem Einweichwasser und Gelierzucker vermischen. Unter Rühren zum Kochen bringen, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und in Gläser füllen. Verschließen.

  • 125 g getrocknete Aprikosen
  • knapp 1/4 l Wasser
  • 750 g roter Rhabarber
  • 1 kg Gelierzucker

Geleeprobe: Man läßt einen Tropfen Gelee in ein Glas mit kaltem Wasser fallen. Sinkt der Tropfen sogleich nach unten, ist das Gelee fertig. Die Probe muß man öfters machen; denn wenn man den richtigen Grad übergeht, wird die Masse sirupartig.

Mehr lesen  Ingwermarmelade einkochen

Schreibe einen Kommentar