Spinat einkochen

Du möchtest ohne großen Aufwand Spinat länger haltbar machen? Dann ist unsere Anleitung zum Spinat einkochen genau das richtige für dich!

Spinat einkochen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Spinat gründlich waschen und trockenen. Gegebenenfalls die harten Stiele entfernen.
  2. Spinat mit etwas Salz und Wasser in einem Topf einfallen lassen und Spinat mit einem Stabmixer fein pürieren.
  3. Den pürierten Spinat in Einmachgläser füllen und in einen Einkochautomaten stellen.
  4. Den Automaten mit Wasser füllen bis die Gläser zu zweidrittel mit Wasser bedeckt sind.
  5. Spinat ungefähr 100 Minuten bei 98 Grad einkochen lassen.
  6. Gläser vorsichtig mit einem Glasheber herausnehmen und abkühlen lassen.

Bild von Aline Ponce auf Pixabay

Mehr lesen  Stachelbeer-JohannisbeereMarmelade einkochen

Schreibe einen Kommentar