Salicorn einmachen

Wenn Sie Salicorn (oder auch Queller genannt) das ganze Jahr über genießen möchten, ist Einmachen eine großartige Möglichkeit, um diese Pflanze lange haltbar zu machen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Salicorn einmachen können, um sie als leckere Beilage zu Ihren Mahlzeiten zu verwenden.

Was ist Salicorn?

Salicorn, auch bekannt als Meeresspargel oder Queller, ist eine salzige, saftige Pflanze, die in den Salzwiesen entlang der Küsten gedeiht. Sie ist reich an Mineralien und Vitaminen und wird oft als natürliche Alternative zu Salz verwendet. Salicorn hat einen knackigen und würzigen Geschmack und eignet sich hervorragend als Beilage zu Fischgerichten oder als Zutat in Salaten.

Zubehör

Keine Produkte gefunden.

Salicorn einmachen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Schritt 1: Sammeln Sie frische Salicorn

Bevor Sie Salicorn einmachen können, müssen Sie frische Exemplare sammeln. Gehen Sie an einen Ort, an dem Salicorn wächst, wie zum Beispiel an der Küste oder in einem Feuchtgebiet, und suchen Sie nach den grünen Zweigen mit den dicken Blättern.

Schritt 2: Reinigen Sie die Salicorn

Nachdem Sie genügend Salicorn gesammelt haben, müssen Sie diese gründlich reinigen. Entfernen Sie alle Blätter und Stiele und spülen Sie die Pflanzen unter fließendem Wasser ab, um alle Sand- und Salzrückstände zu entfernen.

Schritt 3: Kochen Sie die Salicorn

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen und geben Sie die Salicorn hinein. Kochen Sie die Pflanzen für etwa 5 Minuten, um sie zu blanchieren. Dadurch werden sie weicher und behalten ihre knackige Textur.

Schritt 4: Bereiten Sie die Einmachgläser vor

Während die Salicorn gekocht wird, können Sie die Einmachgläser vorbereiten. Spülen Sie die Gläser und Deckel gründlich mit heißem Wasser aus und sterilisieren Sie sie, indem Sie sie in kochendes Wasser legen.

Schritt 5: Füllen Sie die Gläser mit Salicorn

Sobald die Salicorn fertig gekocht ist, können Sie sie aus dem Wasser nehmen und in die vorbereiteten Einmachgläser füllen. Achten Sie darauf, dass Sie die Gläser nicht zu voll machen, da sich die Pflanzen beim Einmachen ausdehnen.

Schritt 6: Fügen Sie Essig hinzu

Geben Sie Essig in die Einmachgläser, um die Salicorn haltbar zu machen. Verwenden Sie weißes oder Apfelessig und füllen Sie die Gläser bis zum Rand.

Schritt 7: Verschließen Sie die Gläser

Setzen Sie die Deckel auf die Gläser und verschließen Sie sie fest. Achten Sie darauf, dass Sie die Gläser nicht zu fest verschließen, da sich beim Einmachen Druck aufbauen kann.

Schritt 8: Einmachen

Stellen Sie die gefüllten Einmachgläser in den großen Topf mit kochendem Wasser und achten Sie darauf, dass sie vollständig bedeckt sind. Lassen Sie die Gläser für etwa 10-15 Minuten kochen, um sicherzustellen, dass sie gut durcherhitzt sind und luftdicht verschlossen werden.

Schritt 9: Abkühlen lassen und lagern

Nach dem Einmachen lassen Sie die Gläser abkühlen, bevor Sie sie an einem kühlen, dunklen Ort lagern. Salicorn, die auf diese Weise eingemacht wurde, kann mehrere Monate haltbar sein.

Tipps und Tricks zum Einmachen von Salicorn

  • Verwenden Sie immer frische Salicorn und reinigen Sie sie gründlich, um Sand- und Salzrückstände zu entfernen.
  • Achten Sie darauf, dass die Gläser vollständig sterilisiert sind, bevor Sie die Salicorn einfüllen, um zu vermeiden, dass Bakterien in das Einmachgut gelangen.
  • Verwenden Sie Essig als Konservierungsmittel, um die Salicorn haltbar zu machen.
  • Passen Sie auf, dass die Gläser nicht zu voll gefüllt werden, um ein Ausdehnen beim Einmachen zu vermeiden.
  • Lagern Sie die eingemachten Gläser an einem kühlen und dunklen Ort, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten.

Fazit

Einmachen ist eine großartige Möglichkeit, um Salicorn das ganze Jahr über zu genießen. Mit diesen einfachen Schritten können Sie Salicorn einmachen und als leckere Beilage oder Zutat in vielen Gerichten verwenden. Probieren Sie es aus und genießen Sie den Geschmack des Meeres.

FAQs

  1. Was ist Salicorn? Salicorn, auch bekannt als Queller oder Meeresspargel, ist eine salzige, saftige Pflanze, die in den Salzwiesen entlang der Küsten wächst.
  2. Wie kann ich Salicorn einmachen? Um Salicorn einzumachen, müssen Sie die Pflanze gründlich reinigen, blanchieren, in Einmachgläser füllen, Essig hinzufügen und einmachen.
  3. Wie lange ist eingemachte Salicorn haltbar? Eingemachte Salicorn kann mehrere Monate haltbar sein, wenn sie an einem kühlen und dunklen Ort gelagert wird.
  4. Kann ich statt Essig ein anderes Konservierungsmittel verwenden? Es wird empfohlen, Essig als Konservierungsmittel zu verwenden, aber Sie können auch Zitronensaft oder Salz hinzufügen, um die Salicorn haltbar zu machen.
  5. Kann ich eingemachte Salicorn einfrieren? Ja, Sie können eingemachte Salicorn einfrieren, um ihre Haltbarkeit zu verlängern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gläser vor dem Einfrieren vollständig abkühlen lassen.

Bild von Natural England von Flickr.com

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar