Die besten Passiermaschinen

In unsrem Passiermaschinen Preisvergleich haben wir einige der beliebtesten Geräte verglichen und die besten ausgewählt. Wir haben viele Informationen zusammengetragen, die wir aus verschiedenen Quellen recherchieren konnten und für relevant erachtet haben. Wir haben viele Kundenrezensionen überprüft, wichtige Aussagen gesammelt, um dir deine Kaufentscheidung zu erleichtern.

Leider gibt es aktuell keinen Passiermaschinen Test von einer unabhängigen Firma wie Stiftung Warentest. Wir haben jedoch unser Bestes gegeben die notwendigen Informationen zusammenzufassen, damit du die beste Grundlage für eine Entscheidung hast.

  • Durch eine Passiermühle kannst du Obst, Früchte und Gemüse passieren, ohne sie vorher schälen oder entsteinen zu müssen.
  • Vitamine und Nährstoffe bleiben erhalten.
  • Die meistverbreiteten Geräte sind manuelle Passiermühlen. Jedoch gibt es auch elektrische Geräte.
Küchenprofi Passiergerät Profi ø 20cm in Silber, Edelstahl, 40 x 30 x 20 cm
Angebot Gefu 89210 Passiergerät Flotte Lotte aus rostfreiem Edelstahl inkl. 3 Lochscheiben – Profi Sieb-Reibe zum Zerkleinern
Angebot Wenburg Passiergerät I Passiermühle aus Edelstahl, inkl. 3 Siebeinlagen. Spülmaschinengeeignet. Passiersieb zum passieren von Obst, Gemüse (19,5 cm)
Angebot Westmark Passiermaschine, ø 23 cm, hochwertiger Kunststoff/Rostfreier Edelstahl, Weiß/Rot, 11962260
Ariete 261 Passì, elektrisches Passiergerät, 3 Scheiben aus Edelstahl, demontierbar, Orange
Angebot WMF Gourmet Passiermühle mit 3 Lochscheiben, 19 x 11,5 cm, Cromargan Edelstahl poliert, Passiergerät für Obst und Gemüse, zerlegbar
Angebot RÖSLE Passetout mit Gegengriff, Passiermühle zum Passieren von Lebensmitteln, Edelstahl 18/10, Spülmaschinengeeignet

Küchenprofi Passiergerät Profi

  • Manuelle Bedienung
  • 20 cm Durchmesser
  • 4 Lochscheiben (Grob, mittel, fein, extra fein)
  • Aus rostfreiem Edelstahl
  • Passierscheibe mit 1,3 mm Lochstärke
  • Reibscheibe mit 2,5 mm Lochstärke

Ariete 261 Passì, elektrisches Passiergerät

  • Elektrisches Passiergerät
  • 3 Scheiben (Grob, mittelfein, fein)
  • Leichte Reinigung durch Demontierung

Gefu 89210 Passiergerät Flotte Lotte

  • 3 Lochscheiben (Grob, mittelfein, fein)
  • Trichterform
  • Manuelle Bedienung
  • Spülmaschinengeeignet

Navaris Passiergerät aus Edelstahl

  • 3 Einsätze (Grob, mittelfein, fein)
  • Lochstärken (2 mm, 3 mm, 7 mm)
  • Manuelle Bedienung
  • Edelstahl
  • Spülmaschinengeeignet

RÖSLE Passetout mit Gegengriff, Passiermühle

  • Edelstahl
  • Spülmaschinengeeignet
  • Siebeinlagen mit verschiedenen Lochstärken (1 mm, 2 mm, 3 mm, 4 mm, 8 mm)

Welche Passiermaschine ist die Beste?

Die Frage beantwortet sich durch die folgenden Punkte: Aus welchem Material das Gerät hergestellt ist, welche Einsätze du brauchst und welche im Angebot enthalten sind. Oft ist eine Standardausführung aus grob, mittelfein und fein im Produkt enthalten. Und natürlich die Frage was du passieren möchtest und ob das Gerät es schafft. Die meisten Geräte eignet sich, wenige Ausnahmen ausgeschlossen, so gut wie alles an Gemüse und Obst zu passieren.

Das Passiergerät Profi von Küchenprofi ist eine solide Ausführung mit 4 verschiedenen Lochscheiben, die dir ermöglichen alles zu passieren. Die Passiermühle besteht aus rostfreiem Edelstahl und ermöglicht eine bequeme Reinigung, auch in der Spülmaschine. Die Bedienung ist ebenfalls ganz leicht, da das Gerät per Hand betrieben wird.

Das Gute an Passiermühlen ist, das sie relativ preiswert sind und so gut wie alle Geräte zwischen 20 und 60 Euro auf dem Markt erhältlich sind. Für diesen Preis erhält man ein langlebiges Gerät. Da es keine großen Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten gibt, die vor Ort begutachtet werden müssen, kannst du den Kauf einer Passiermühle ohne Probleme online abwickeln.

Was bedeutet Flotte Lotte?

In den 1930er wurde eine Passiermühle von Charlotte Giebel hergestellt. Das Gerät erhielt viel Bekanntheit und die Bevölkerung machte daraus die „Flotte Lotte“. Neben ihr haben noch einige weitere Personen Patente auf Passiermühlen angemeldet, aber nur ihr Name erlangte so viel Bekanntheit.

Die Firma Gefu hat sich denn Namen „Flotte Lotte“ ungefähr 1950 rechtlich sichern lassen und stellt seitdem Geräte unter dieser Marke her.

Beliebte Marken

  • Ariete
  • Ernesto
  • Gefu
  • Leifheit
  • Küchenprofi
  • Moulinex
  • Navaris
  • Rösle
  • Weis
  • Westmark
  • WMF

Sinnvolles Zubehör

Die meisten Produkte besitzen eine ähnliche Ausführung, jedoch gibt es einiges an Zubehör, das ggf. sinnvoll sein kann. Zum Beispiel ein Abstreifer damit du das entstandene Püree vollständig vom Sieb entfernen kannst und nichts verschwendet wird.

Ebenfalls können Einmachgläser für dich sinnvoll sein, wenn du Obst pürieren willst, mit dem du Marmelade oder Chutneys machen willst. Ebenso können weitere Lochscheiben mit anderen Lochstärken sinnvoll sein, je nachdem wie fein oder grob das Püree sein soll.

Was kann man mit einer Passiermaschine machen?

Mit einer Passiermühle kannst du Obst, Früchte und Gemüse pürieren, um diese weiterzuverarbeiten, zum Beispiel kannst du das Püree später einmachen und so eine leckere Marmelade herstellen. Oder du kannst damit Tomaten pürieren und dir eine leckere Tomatensoße kochen. Apfelmus gehört ebenfalls zu einem der beliebtesten Gerichte, die damit hergestellt werden.

Passiermühlen bestehen meist aus rostfreiem Edelstahl und haben eine Trichterform. Innen befindet sich eine Scheibe zum Reiben, die verschiedene Lochstärken besitzt, damit du je nach Wunsch die Lebensmittel feiner oder gröber reiben kannst. Außerdem gibt es natürlich eine Handkurbel, mit der du die Passiermühle in Gang bringst und ein Sieb in das Püree fließt.

Dank dem integriertem Sieb werden einzelne Bestandteile der Lebensmittel die nicht weiterverarbeitet bzw. püriert werden können zurückgehalten und gelangen nicht in den Auffangbehälter mit dem Püree.

Elektrische und handbetriebene Geräte

Die handbetriebenen Passiermühlen werden vor allem in normalen Haushalten benutzt und sind eher auf kleine Portionen ausgelegt. Die elektrischen Passiergeräte werden in Gastronomien verwendet, um wesentlich größere Mengen von Lebensmitteln zu verarbeitet.

Wie bereits erwähnt sind die meisten Passiermühlen aus rostfreiem Edelstahl und werden per Hand mithilfe eines Haltegriffs und einem Hobel betrieben.

Natürlich gibt es auch elektrische Passiermühlen für den privaten Gebrauch, aber da es eher unüblich ist so große Mengen von Lebensmitteln zu Hause zu verarbeiten, lohnt sich die Anschaffung eher weniger.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile einer Passiermühle liegen auf der Hand. Das Gerät ist sehr leicht in der Bedienung. Es ist keine komplizierte Konstruktion, die viel Einarbeitung erfordert und kann sofort in Betrieb genommen werden. Die meisten Mühlen können leicht auseinander genommen werden, die Lochscheiben sind austauschbar. Und das Beste ist, da die gängigen Mühlen aus Edelstahl sind, sie sind spülmaschinentauglich.

Somit ist die Reinigung ganz einfach. Vorher vielleicht unter fließendem Wasser und einem sanften Küchentuch die groben Reste entfernen und dann nur noch in die Spülmaschine einräumen.

Jedoch kann die einfache Bedienung auch als Nachteil ausgelegt werden, denn die Passiermühlen müssen per Hand betrieben werden. Das erfordert etwas persönlichen Einsatz. Was gleichzeitig nicht so komfortabel ist. Elektrische Passiermühlen brauchen zwar immer Strom, aber sind etwas komfortabler in der Nutzung.

Pflege und Reinigung

Die Pflege und Reinigung von Küchengeräten ist sehr wichtig, damit keine Lebensmittelreste kleben bleiben und schimmeln können. Das ist wichtig für die Lebensdauer der Geräte und für deine Gesundheit.

Zum Glück ist die Reinigung von den meisten Passiermühlen sehr einfach, da sie aus Edelstahl bestehen. Einige werden aus anderen Materialien angefertigt und die Reinigung kann unter Umständen etwas aufwendiger sein.

Damit das Edelstahl-Material nicht beschädigt wird, solltest du keine aggressiven Chemikalien oder harte Schwämme bzw. Bürsten benutzen. Halt die einzelnen Bestandteile einfach unter lauwarmes fließendes Wasser und nimm ein sanftes Küchentuch, um das Gerät von allen Resten zu befreien.

Und anschließend kannst du, um auf Nummer sicher zu gehen, die Teile der Mühle in die Spülmaschine stellen und mit deinem restlichen Geschirr reinigen lassen.

Weiterführende Links

https://www.foodbrothers.com/koch-wiki/flotte-lotte.html

Letzte Aktualisierung am 25.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API